Oberlin Berufsbildungswerk  |  Aktuelles

Training für die Koch-Weltmeisterschaft

WorldSkillsGermany: BvB-Teilnehmerin aus dem Oberlin Berufsbildungswerk nimmt am europäischen Wettbewerb der Köche teil.

WorldSkillsGermany, ein nationaler und internationaler Wettbewerb für verschiedene Berufsgruppen, eröffnet jungen Menschen in der Ausbildung neue Wege, um ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen und die Besten ihres Faches zu werden. Lotte, BvB-Teilnehmerin aus dem Oberlin Berufsbildungswerk, stellt sich dieser Aufgabe und nimmt am europäischen Wettbewerb der Köche teil.

Jedes Land hat die Möglichkeit, für eine Teilnehmerin oder einen Teilnehmer ein Video vom Kochevent einzusenden, das von einer Jury bewertet wird. Das Video von Lotte wurde bereits im Oberlin Berufsbildungswerk gedreht und ist nun auf dem Weg zur Jury. Für Lotte wäre es ein großer Traum, Deutschland bei den Weltmeisterschaften WorldSkills vertreten zu dürfen. Ihr Ausbilder, Rene Tinz, unterstützt und fördert Lotte dabei sehr.

Im ersten Wettbewerbsteil musste in 3 Stunden ein Zwei-Gänge-Menü gekocht werden. Die Aufgabenstellung lautete, aus Ente und Erbsen ein Gericht (regional/ saisonal) zu kreieren und ein Dessert zu entwerfen, das wie ein Croque Monsieur aussieht. Ein Croque ist die französische Variante des Sandwiches. Lotte entschied sich für eine rosa gebratene Flugentenbrust, Serviettenknödel, Erbsencreme süßlich interpretiert und für einen knusprigen Croque Monsieur. Die Zubereitung des Menüs schaffte Lotte gut in der vorgegebenen Zeit.

Wir drücken ihr ganz fest die Daumen für die nächste Runde. Das Menü auf dem Bild sieht jedenfalls phantastisch aus.

Matthias Lessig

Ausbildungsleiter