Integrierte Kindertagesbetreuung Werder

In der Integrierten Kindertagesbetreuung Werder (IKTB) der Schule am Plessower See betreuen und fördern wir 56 Kinder der Klassenstufen 1 bis 6 nach dem Unterricht und in den Ferien. Die Schule besuchen Kinder mit dem Förderschwerpunkt Lernen. 

Die IKTB in der Kemnitzer Chaussee 75 in Werder (Havel) ist schön und verkehrsgünstig gelegen – direkt am Plessower See. Unsere Einrichtung ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Die Bus-Haltestelle Rosenstraße der Linien 630 und 635 befindet sich vor der Haustür. Ein Parkplatz ist direkt vor der Schule vorhanden.

Mehr Informationen

Termine

  • 24.06.2021: Schließtag – Kitaklausurtag

    Unsere Kita hat geschlossen. Wir arbeiten kontinuierlich und heute insbesondere daran, unsere Qualität in der Betreuung und Förderung von Kindern zu erhöhen. Wir wünschen allen Familien einen schönen Tag!

  • 25.06.2021: Schließtag – Teamtag/ Putztag

    Unsere Kita hat geschlossen. Wir arbeiten kontinuierlich und heute insbesondere daran, unsere Qualität in der Betreuung und Förderung von Kindern zu erhöhen. Wir wünschen allen Familien einen schönen Tag!

  • 28.06. - 16.07.2021: Sommerferienbetreuung

    Aufgrund der Corona-Pandemie wird es keine Ausflüge geben, wir werden jedoch gemeinsam durch das Umland wandern und unsere Umgebung erkunden. Zudem führen unsere pädagogischen Fachkräfte mit den Kindern Projekte zu den Themen „Kleine Ersthelfer von morgen“ und „Wasser“ durch. Die Projekte erfolgen in kleinen Bausteinen verteilt auf 3 Wochen.

    Sie haben Fragen, Anregungen oder Wünsche? Bitte sprechen Sie Ihre Bezugserzieherin oder Ihren Bezugserzieher an. Auch unsere Kita-Leitung steht Ihnen für persönliche Gespräche zur Verfügung.

  • 19.07. - 06.08.2021: Sommerschließzeit

    Unsere Kita hat geschlossen. Haben Sie Fragen – etwa zur Ferienbetreuung? Dann erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Bezugserzieherin oder Ihren Bezugserzieher. Auch unsere Kita-Leitung steht Ihnen für persönliche Gespräche zur Verfügung. Wir wünschen allen Familien viel Spaß in den Ferien!

  • 07.08.2021: Einschulung

    Ein neuer Lebensabschnitt beginnt: Die Einschulungsfeier findet Corona-bedingt auf dem Schulgelände der Schule am Plessower See statt. Gemeinsam mit den Lehrkräften erarbeiten wir eine Schnipseljagd über den Schulhof. Hierbei kann Ihr Kind das Gelände und seine neuen Bezugspersonen kennenlernen. Wir freuen uns auf Euch!

    Sie haben Fragen zu der Feier oder unseren Betreuungs- und Förderangeboten? Die Bezugserzieherin oder der Bezugserzieher Ihres Kindes und unsere Kita-Leitung stehen Ihnen gern für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Montag:11:00 - 15:00 Uhr
Dienstag:11:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch:11:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag:11:00 - 15:00 Uhr
Freitag:11:00 - 14:00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin

Jennifer Jentsch

Leiterin Integrierte Kindertagesbetreuung Werder

Alle Informationen zur IKTB Werder

Die Räume der Integrierten Kindertagesbetreuung Werder befinden sich im Gebäude der Schule am Plessower See. Der behindertengerecht sanierte Schulkomplex mit Mensa, speziellen Fachräumen und Turnhalle bietet hervorragende Bedingungen zur sonderpädagogischen Förderung von Schülerinnen und Schülern.

Unsere 3 Betreuungsräume bieten Platz für freies Spiel, Brett- und Gesellschaftsspiele sowie für Projekte und Arbeitsgemeinschaften (AGs). Zudem verfügen wir über einen Kreativbereich. Im Kinderclub-Raum können sich unsere Schülerinnen und Schüler in einer Leseecke zurückziehen, Bücher lesen und Hörbücher hören. Hier gibt es auch Sitzsäcke zum „Gammeln“ sowie einen Tischkicker und ein Darts-Spiel. In der Schülerküche kochen und backen wir gemeinsam. Den Computerraum der Schule nutzen wir für Projekte und  Medienbildung. In der Sporthalle bietet unser pädagogisches Fachpersonal Sport- und Bewegungs- sowie Entspannungsangebote. In der Mensa essen wir gemeinsam, feiern Feste und kommen zu Versammlungen zusammen. Hier bieten wir neben freiem Spiel auch Musik- und Tanz-Angebote und veranstalten Discos. Die Hausaufgabenbetreuung erfolgt in den Klassenräumen.

Jede Menge Materialien zum Spielen und Bauen

Wir sind ausgestattet mit Materialien zum Bauen und Konstruieren sowie für Rollen- und Fantasie-Spiele. Unsere Kinder gestalten ihre Räume gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern. Für die pädagogische Arbeit stehen eine Vielzahl an Materialien zur Verfügung. Bei der Anschaffung pädagogischer Materialien richtet wir uns nach den Interessen und Förderbedarfen der Kinder.

Ein Sportplatz und zahlreiche Geräte laden zum Spielen und Bewegen ein

Wir nutzen den großzügigen Außenspielbereich der Schule mit Schulhof und Rasenflächen für Sport- und Bewegung, freies Spiel und pädagogische Angebote. Den Kindern stehen neben dem Sportplatz zahlreiche verschiedene Spielgeräte zur Verfügung, z. B. – je nach Jahreszeit – Roller, Schlitten, Bälle oder Schwungtuch. Zudem gehen wir regelmäßig in den nahegelegenen Wald und an den See. 

Unsere pädagogischen Angebote

Unsere pädagogischen Fachkräfte fördern die Entwicklung jedes Kindes individuell und nach seinen Bedürfnissen. Wir unterstützen alltagspraktische und kreative Kompetenzen. Im gemeinsamen Spielen und Lernen vermitteln wir Werte, Regeln und Normen. Die eigenen Grenzen sowie Konflikte mit anderen werden gemeinsam reflektiert und konstruktive Handlungsstrategien entwickelt. Dadurch vertiefen und erweitern wir soziale und emotionale Kompetenzen. Mit unseren pädagogischen Angeboten erfahren die Kinder ihre eigenen Stärken und können ein positives Selbstkonzept entwickeln.

Eine feste Tagesstruktur – mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und pädagogischen Angeboten – bietet Orientierung und Sicherheit. Regelmäßig finden Arbeitsgemeinschaften (AGs) statt, z. B. Tanz, Sport, Werkstatt und Wald. Zusätzlich stehen einzelne Wochentage unter einem speziellen Thema, z. B. Disco- oder Bewegungstag. In der Projektarbeit beleichten wir in Kleingruppen und klassenübergreifend verschiedene Themen.

Bei der Wahl von Bildungsangeboten gehen wir auf die Wünsche und Fähigkeiten unserer Kinder ein. Wir beobachten ihre Interessen und richten unsere Angebote und Projekte danach aus. Sie können Vorschläge machen und ihre Ideen einbringen. Wir wählen die Themen gemeinsam aus.

Schwerpunkte

  • Bewegung & Sport

    Wir bieten Bewegung und Sport im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften, pädagogischen Angeboten und durch freies Spiel. Sport und Bewegung fördern sowohl die Beweglichkeit als auch das Sozialverhalten. Zudem unterstützen Geschicklichkeitsspiele, z. B. an unserer Kletterwand, im Kletterparcour oder auf der Drehscheibe, die Körperwahrnehmung. Unsere Kinder lernen ihre Stärken und Schwächen einzuschätzen. Wir nutzen Bewegung und Sport auch gezielt, um Anspannung, Stress und Aggressionen abzubauen.

    Besonderen Wert legen wir auf Bewegung an der frischen Luft. Dafür stehen unseren Kindern vielfältige Spielgeräte zur freien Verfügung, z. B. Fahrräder, Kettcars, Roller und Inline Skates. Die Nähe zum Plessower See bietet unseren Kindern viele Möglichkeiten für Bewegung in der freien Natur. Zudem unternehmen wir Ferienausflüge, besuchen z. B. den Volksparks Potsdam oder gehen ins Freibad. 

  • Soziales Miteinander

    Besonderen Fokus legen wir auf das Vermitteln von Werten und Normen im sozialen Miteinander. Durch die offene Arbeit und im freien Spiel haben unsere Kinder die Möglichkeit, sich mit anderen auseinanderzusetzen. Sie lernen von- und miteinander, da verschiedene Altersstufen zusammenkommen. Unsere pädagogischen Fachkräfte sind Wegbereiter und unterstützen die Kinder in ihren Lernprozessen. 

    Zudem bieten wir im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften (AGs) und Projekten Bildungsangebote, die über schulische Inhalte hinausgehen, z. B. zur Pubertät oder sexuellen Bildung. Inhaltlich orientieren wir uns an den Bedürfnissen und Interessen unserer Kinder.

  • Individuelle Förderung

    Die heilpädagogische Förderung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Sie wird individuell auf jedes Kind zugeschnitten und orientiert sich an seinen Stärken und Ressourcen. Die Förderung findet im Alltag statt – bei der Mittagsversorgung und Hausaufgabenbetreuung, im Rahmen unserer pädagogischen Angebote und während des freien Spiels.

    Bei Bedarf unterstützen wir bei der Problemlösung, indem wir mit unseren Kindern gemeinsam Lösungsstrategien erarbeiten und umsetzen. Unsere Mitarbeitenden erörtern sowohl mit den Klassenlehrerinnen und -lehrern als auch mit den Kindern Förderpläne und Beobachtungen. Tägliche Teambesprechungen und regelmäßige Dienstberatungen nutzen wir für Fallbesprechungen und stimmen uns dabei über die individuelle Förderung ab. Jeden Tag dokumentieren unsere pädagogischen Fachkräfte das Sozialverhalten und die Fähigkeit zur Konfliktbewältigung der Kinder. 

    Wir begleiten bei den Hausaufgaben. Um eine optimale Förderung jedes einzelnen Kindes zu gewährleisten, arbeiten wir in enger Abstimmung mit den Klassenlehrerinnen und -lehrern. Unsere Mitarbeitenden unterstützen die Kinder dabei, sich selbst zu organisieren und zu strukturieren, z. B. mit festen Ritualen und Zeiten.

Unsere Kooperation

Als Integrierte Kindertagesbetreuung kooperieren wir eng mit der Schule am Plessower See. Unsere pädagogischen Fachkräfte stimmen die Förderpläne und -ziele sowie die Hausaufgabenbetreuung eng mit den Lehrerinnen und Lehrern ab. Auch die Elternarbeit führen wir gemeinsam mit der Schule durch. Zudem nehmen unsere Mitarbeitenden an allen schulischen Veranstaltungen teil.

Schließzeiten

Unsere Schließzeiten entsprechen den Schulferien im Land Brandenburg. Wir bieten jedoch insgesamt 5 Wochen pro Jahr eine Ferienbetreuung – in der Regel 1 Woche in den Oster-, 3 Wochen in den Sommer- und 1 Woche in den Herbstferien.

Lage & Anfahrt

Navigation mit Google Maps

Adresse:
Kemnitzer Chaussee 75
14542 Werder (Havel)

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:
Werder, Rosenstraße - 630, 635

Weitere Informationen zu den Fahrplänen: Fahrplanauskunft Regiobus Potsdam Mittelmark

Auto & Parken

Mit dem Auto gelangen Sie zur Kita, indem Sie aus der Werderaner Innenstadt kommend die Kemnitzer Straße entlang fahren. Aus Richtung der A 10 nehmen Sie die Straße Dicke Eiche. Einen kostenlosen Parkplatz gibt es direkt vor der Schule.